Genießen ohne zu verzichten - Kulinarisches für die Fastenzeit

Die Fastenzeit ist nicht ausschließlich mit Verzicht verbunden. Stattdessen können Sie diese Zeit nutzen, um neue und gesunde Gerichte auszuprobieren.

Greifen Sie zu anderen Gemüsesorten wie Topinambur, Radicchio, bunter Karfiol, Spargelbrokkoli, Artischocken oder Mangold. Statt Pasta und Reis können Sie auch Buchweizen, Hirse oder Quinoa als Beilage verwenden.

Für alle Naschkatzen haben wir zuckerreduzierte Konfitüren von Staud's, Fruchtaufstriche ganz ohne Zuckerzusatz und Schokolade mit Stevia gesüßt. Außerdem finden Sie in unserer Obstabteilung auch eine tolle Auswahl an exotischen Früchten, wie Pitahaya, Karambole, Passionsfrucht, Kumquats und viele mehr.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!

Julius Meinl am Graben

Graben 19,
1010 Wien

T +43 1 532 33 34

F +43 1 532 33 34 2090

Geschäft, Meinl To Go, Meinl's Café
Mo. bis Fr. 08.00 – 19.30 Uhr
Sa. 09.00 – 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Meinl's Sushi-Bar
Mo. bis Fr. 11.00 – 19.30 Uhr
Sa. 11.00 – 18.00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Meinl's Restaurant
Mo. bis Fr. 08.00 – 24.00 Uhr
Sa. 09.00 – 24.00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

Meinl's Weinbar
Mo. bis Sa. 11.00 – 24.00 Uhr
Sonn- und Feiertags geschlossen

office@meinlamgraben.at

www.meinlamgraben.at