Düfte der Parfumerie J.B. FILZ

Die Parfumerie J.B. FILZ zeichnet sich unter anderem dadurch aus, eigene Düfte nach traditionellen Rezepturen und ganz neuen Kreationen dem Publikum anzubieten, dazu zählen

Eau de Lavande
Im Jahre 1892 formulierte Wilhelm Filz ein neues Rezept für das traditionelle Eau de Lavande der 1809 von seinem Großvater gegründeten Parfumerie am Graben 13 in der Stadt in Wien. Damen und Herren schätzten diesen beliebten Duft und Heimito von Doderer erwähnt in seinen Romanen „Die Strudlhofstiege“ und „Die Dämonen“ das Besondere dieser Lavande. Zum 200-jährigen Bestandsjubiläum wurde 2009 dieses alte Rezept nachgearbeitet, um das p.t. Publikum mit einem kleinen Stück feiner Wiener Tradition zu erfreuen

 

Wiener Lieblingsduft
Napoleon und Wiener Kongreß waren vorbei. Johann Baptist Filz kreiert das WIENER LIEBLINGS-WASSER, das die Zeit des ¾ Taktes ahnen läßt. Fünf Generationen später wurde diese Rezeptur aus dem Jahre 1830, getragen von Zitronen-, Orangen- und Veilchenaromen nachgearbeitet. Ein feines, kleines duftendes Stück Wiener Tradition
 
 
Imperiales Veilchen
1850 hat Wilhelm Filz den beliebten Veilchen-Duft komponiert. Schon bald hat die junge Kaiserin Sisi diesen duft in ihr Herz geschlossen. Das ursprüngliche Rezept wurde überarbeitet und die siebente Generation präsentiert das duftende Ergebnis, dem Publikum zur Freude
 
 
Café Esprit
Das Wiener Kaffeehaus hat Jahrhunderte von Tradition. Im Jahre 2017 entstand der Gedanke, die Wirkung von Kaffee olfaktorisch zu nützen. Die natürlichen Aromen dieses Eau de Toilette entwickeln aufgrund der Einzigartigkeit jeder menschlichen Haut vollkommen individuelle - die Persönlichkeit unterstreichende – Duftvariationen. Kaffee stimuliert vielfältig die Lebensgeister und hebt die Lebensfreude
 
 
Café de Vienne
Das Eau de Parfum verstärkt die Wirkung des Kaffee - Duftes, entwickelt sich intensiver mit den olfaktorischen Komponenten der individuellen menschlichen Haut und schenkt weniger flüchtige, extravagante Eindrücke. Stimulierung der Lebensgeister erhöht die Freude am täglichen Leben. Café de Vienne - eine Kreation aus dem Jahre 2017 - eine Symbiose aus Tradition und Moderne

Filz J.B.

Graben 13,
1010 Wien

T +43 (0)1 512 1745

Mo. bis Fr. 9:30 – 18:30 Uhr
Sa. 9:30 – 17:00 Uhr

office@parfumerie-filz.at

http://www.parfumerie-filz.at